SCREEN

Profile

Menu Style

Cpanel

Alarme

11.04.2018 - Einsatz nach Starkregen

Durch den langanhaltenden Starkregen am Mittwochabend musste die Goslarer Feuerwehr alarmiert werden. In einem Dienstleistungsbetrieb in der Bornhardtstraße war großflächig Wasser eingetreten.

Auf einer Fläche von 200 qm verteilte sich das in die Kellerräume eintretende Wasser. Ein Serverraum, der Technik- und ein Heizungsraum sowie ein Aktenlager waren mehrere Zentimeter mit Wasser "gefüllt". Um 22.09 Uhr erfolgte die Alarmierung für die Goslarer Feuerwehr.

Die Einsatzkräfte waren einige Zeit mit der Aufnahme des Wassers beschäftigt. Mit zwei Wassersaugern konnten Schäden in den Server- und Technikräumen minimiert werden. Mittels einer hauseigenen Pumpe war es möglich, das aus einem Kellerschacht weiter einlaufende Wasser abzupumpen und so der Wasserzulauf gestoppt.

Eingesetzte Fahrzeuge: LF 10, HLF 20 und Kdow-BvD

Google +1 Empfehlung


Facebook Like

Meist gelesen