SCREEN

Profile

Menu Style

Cpanel

Alarme

08.04.2018 - PKW-Brand in der Baßgeige

Am Sonntagabend wurde ein vermeintlicher PKW-Brand in der Bornhardtstraße gemeldet. Vorsorglich wurde die Goslarer Feuerwehr alarmiert.

Ein junger Autogfahrer stellte aufsteigenden Rauch unter der Motorhaube aufsteigend fest. DAs Fahrzeug stellte der Mann kurzerhand auf einem Parkplatz ab und verständigte in der Not die Feuerwehr. Davon ausgehend, dass sein Fahrzeug brenne.

Die eintreffenden Einsatzkräfte kontrollierten den Motorbereich. Heiße Bremsen und der Geruch einer zu viel beanspruchten Kupplung ließen die Situation entschärfen. Ein Brand konnte ausgeschlossen werden. An eine Weiterfahrt sollte der jungen Mann allerdings nicht denken. Vielmehr rieten ihm die Einsatzkräfte ein Abschleppunternehmen zu kontaktieren und das Fahrzeug in einer Werkstatt checken zu lassen.

Eingesetzte Fahrzeuge: HLF 20, TLF 24/50, ELW und Kdow-BvD
sowie Polizei Goslar

Meist gelesen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok