SCREEN

Profile

Menu Style

Cpanel

Alarme

08.08.2018 - Verkehrsunfall

Am Mittwochnachmittag wurde die Feuerwehr Goslar zu einem Verkehrsunfall alarmiert.

Um kurz vor 15 Uhr wurde ein Verkehrsunfall auf der B6 Richtung Jerstedt in Höhe eines Verbrauchermarktes gemeldet. Eine Person sollte eingeklemmt sein. Die ankommenden Einsatzkräfte konnten allerdings keinen Unfall finden und erkundeten die B6 bis zur Landkreisgrenze. Nach kurzer Zeit stellte sich heraus, dass der Unfallort im Stadtgebiet Salzgitter lag. Für die Feuerwehren Goslar und Jerstedt war kein Einsatz erforderlich und die Kameraden konnten wieder einrücken. Während der Erkundung war die B6 teilweise voll gesperrt.

Eingesetzte Fahrzeuge: HLF 20, RW 2, TLF 24/50, ELW, Kdow-BvD, Kdow-StBm und Feuerwehr Jerstedt
sowie Rettungsdienst und Polizei

 

Meist gelesen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok