SCREEN

Profile

Menu Style

Cpanel

Alarme

07.06.2018 Auslösung Brandmeldeanlage

Die Brandmeldeanlage des Energie- und Forschungszentrums (EFZN) meldete ein beginnendes Feuer in einem Traforaum. Die Goslarer Feuerwehr war mit einem Löschzug an der Einsatzstelle.

Ein geplatzer Kondensator in einem Traforaum des EFZN war Grund für die Auslösung der Brandmeldeanlage. Um 22.17 Uhr ereilte der Alarm die Einsatzkräfte nach dem Ausbildungsdienst des zweiten Zuges.

Zeitlich verzögert konnten sich die Einsatzkräfte Zugang zum Traforaum verschaffen. Dort stellte der unter Atemschutz vorgehende Angriffstrupp eine leichte Verrauchung durch den aufgerauchten Kondensator fest. Der Energieversorger Harz Energie schaltete den betreffende Bereich stromlos. Die in Bereitstellung stehenden Kohlendioxidlöscher brauchten nicht eingesetzt werden.

Nach einer Stunde war für die Einsatzkräfte der Einsatz beendet.

Eingesetzte Fahrzeuge: TLF 16/25, DLA(K) 23/12, HLF 20, ELW und Kdow-BvD
sowie Harz Energie und Rettungsdienst

Meist gelesen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok