SCREEN

Profile

Menu Style

Cpanel

Alarme

04.03.2018 - Brennender PKW

Auf einem Garagenhof in der Lauenburger Straße geriet am Vormittag ein PKW in Brand. Es sollte nicht der letzte Einsatz am heutigen Sonntag sein.

Kurz nach zehn Uhr erfolgte die Alarmierung. Aus dem Motorraum des italienischen Kleinwagens und den Lüftungsschliitzen drang Feuer und Rauch aus. Ein Löschversuch mit einem Pulverlöscher war zu diesem Zeitpunkt bereits zu spät.

Mit einem C-Rohr gelang es den Einsatzkräften unter Atemschutz das Feuer schnell zu bekämpfen. Wenn das Feuer auch nur im Motorraum Schaden anrichtete, ist das Fahrzeug wirtschaftlich ein Totalschaden. Ausgelaufene Betriebsstoffe streute die Feuerwehr ab. Auch ein Gullyeinlauf sicherten die Einsatzkräfte gegen eindringende Betriebsstoffe.

Eingesetzte Fahrzeuge: HLF 20, TLF 24/50, ELW und Kdow-BvD
sowie Polizei

 

Meist gelesen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok