SCREEN

Profile

Menu Style

Cpanel

Alarme

02.03.2018 - Meldetechnik verhindert Schlimmeres

Die Brandmeldeanlage einer Goslarer Senioreneinrichtung löste am Freitagabend aus. Ein beginnendes Feuer wurde so schnell gemeldet.

Vergessenes Papier auf einem eingeschalteten Herd war der Grund für die Alarmierung der Goslarer Feuerwehr am Freitagabend. In einer Goslarer Senioreneinrichtung hatte die Brandmeldeanlage ausgelöst. Im Hotelbetrieb der Einrichtung hatte sich zuvor das Papier entzündet. Die Gäste waren derweil in der Innenstadt bummeln.

Die Feuerwehr entfernte die glimmenden Papierreste und belüftete die betroffenen Zimmer. Nach wenigen Minuten war der Einsatz für den Löschzug beendet. Hat die Goslarer Feuerwehr häufig mit Fehlalarmen durch automatische Brandmeldeanlagen zu tun, so ist durch die techniche Früherkennung von Bränden in diesem Fall frühzeitig ein viel schlimmeres Feuer in der Goslarer Altstadt verhindert worden.

Eingesetzte Fahrzeuge: TLF 16/25, DLA(K) 23/12, HLF 20, LF 20/16, ELW und Kdow-BvD
sowie Rettungsdienst und die Polizei Goslar

Meist gelesen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok