SCREEN

Profile

Menu Style

Cpanel

Alarme

01.03.2018 - LKW fängt Feuer

Am Nachmittag kam es im Gewerbegebiet Gutenbergstrasse zu einem Fahrzeugbrand. Ein Möbel LKW hatte aus bisher ungeklärter Ursache Feuer gefangen.

Um 17:09 Uhr wurde die Ortsfeuerwehr Goslar mit dem Stichwort "F02, Feuer Mittel" alarmiert. Ein LKW hatte in der Gutenbergstrasse Feuer gefangen. Eine starke Rauchentwicklung war schon von weitem zu sehen. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte stand die Ladefläche des LKW bereits im Vollbrand. Umgehend wurde ein Löschangriff eingeleitet, Trupps der ersten beiden Fahrzeuge gingen unter schweren Atemschutz vor und nahmen die Brandbekämpfung auf. Bei Minusgraden und eisigem Ostwind eine echte Herrausforderung. 

Nachdem drei C-Rohre vorgenommen wurden, konnte bereits nach 10 Minuten "Feuer unter Kontrolle" gemeldet werden. Nach weiteren 20 Minuten konnte "Feuer aus" gemeldet werden. Ein Übergreifen des Feuers auf das angrenzende Möbellager konnte verhindert werden. Lediglich eine leichte Verrauchung im Gebäude war feststellbar. Diese konnte nach Querlüften der Halle beseitigt werden.   

Der Fahrer des Möbel LKW berichtete, dass er beim entladen von Altmöbeln das Feuer auf der Ladefläche entdeckte, dies breitete sich nach Öffnen der Türen rasend schnell aus und erfasste die komplette Ladefläche. Am LKW entstand Totalschaden. Zur Brandursache hat die Polizei die Ermittlungen aufgenommen.

Eingesetzte Fahrzeuge : HLF 20, TLF 24/50, TLF 16/25, LF 20/16, RW 2, ELW 1, KdoW-BvD, sowie die Polizei Goslar und der Rettungsdienst der Kreiswirtschaftsbetriebe Goslar mit RTW und NEF

   

Meist gelesen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok